Wie ihr vielleicht schon auf social media mitbekommen habt hat der TV 
Birkenfeld uns zur Vereinschallenge herausgefordert. Vom 01.-07.03. sammeln 
wir gemeinsam kilometer für die HSG. Sagt euren Eltern, Großeltern, 
Freunden und Bekannten Bescheid und helft uns das virtuelle Derby zu 
gewinnen. Zeitnah schicken wir euch einen Link zur Laufchallenge in der 
Runtastic Adidas Running App, hier werden die Kilometer für den Verein 
getrackt. Unter folgendem Link findet ihr das Download zur App 
https://www.runtastic.com/de/. Die HSG freut sich auf eure Unterstützung 
🥳🏃🏻‍♀️

Laufchallenge 🏃🏻‍♀️🤾🏼‍♂️
Morgen ist es soweit! Wir starten unsere Laufchallenge gegen den TVB!
Im folgenden erklären wir euch, wie ihr an der Challenge teilnehmen könnt 
und haben noch eine mega Überraschung für euch: In Kooperation mit unseren 
Stammvereinen haben wir uns als Ansporn für alle Teilnehmer eine 
vereinsinterne Challenge mit super Preisen überlegt! 🏆
In der Kategorie
- Beste*r Jugendspieler*in (U16)
gibt es als 1. Preis 🥇 einen nagelneuen Handball zu gewinnen. In den 
Kategorien
- Beste aktive Damenspielerin
- Bester aktiver Herrenspieler
- Bester Fan
gibt es als 1. Preise🥇 jeweils einen Verzehrgutschein im Wert von 25 € bei 
einem unserer kooperierenden Restaurants zu gewinnen!
Für die 2. 🥈und 3. Plätze🥉 gibt es eine tolle HSG-Tasse und auf alle 
teilnehmenden Kids wartet eine kleine Mitmach-Überraschung!

Und so geht’s:
- Adidas-Running-App „Runtastic“ im Appstore herunterladen (siehe Link in 
unserem letzten Beitrag)
- Benutzerkonto anlegen
- Unter folgendem link der Laufgruppe der HSG beitreten 
https://www.runtastic.com/groups/hsg-obere-nahe?share_locale=de&utm_source=runtastic.lite&utm_medium=ios&utm_campaign=user_generated_sharing&utm_content=group.runtastic
- Laufen oder walken über die App aufzeichnen und Kilometer für die HSG 
sammeln
- Nach Ablauf der Zeit vergleichen wir die gesammelten Km mit denen des TVB 
und der bessere Verein gewinnt die Challenge!

Wir freuen uns auf eine sportliche Woche in der wir uns virtuell noch Mal 
näher kommen können mit dem gemeinsamen Ziel - den TVB zu schlagen!

Bleibt gesund und viel Spaß beim Kilometer sammeln!
Eure HSG Obere Nahe 🦊

Erste Kursstarts ab 1. Februar 2021

Der Vollmersbacher Turnverein startet Anfang Februar 2021 über das Videokonferenzsystem ZOOM mit fünf Sportangeboten online.

„Wir möchten mit diesem Angebot unser Sportprogramm unabhängig machen und allen Aktiven die Möglichkeit geben, es in der aktuellen Pandemie-Situation auch weiterhin nutzen zu können!“ freut sich der 1. Vorsitzende, Matthias Hautmann, und führt weiter aus „Mit dem Start ins Internetkursprogram kommt der TVV mit Onlinesport zu Ihnen nach Hause!“

Der TVV hatte bereits zum Jahreswechsel seine Weichen gestellt und alle Planungen bezüglich Technik, Organisation und Hygiene abgeschlossen.

Mit der routinierten Instruktorin Marlene Schäfer werden die sportlichen Angebote Trommeln auf Pezzibällen, Bellicon-Jumping®, Wirbelsäulengymnastik und Zumba® ab Anfang Februar 2021 erstmals als Internetangebote durchgeführt. Auch der zertifizierte Rehasport wird nun nach drei Monaten Pause wieder angeboten werden.

Technisch ist die Umsetzung komfortabel und leicht zugänglich: Der Onlinezugang wird allen Interessierten entweder per E-Mail oder WhatsApp-Nachricht übermittelt.

Das neue Online-Angebot wird in Kürze veröffentlicht. Weitere Auskünfte erteilt Marlene Schäfer unter der bekannten Telefonnummer +49(0)6781/46917. Alle Infos auch über die Sport-Hotline +49(0)6781/939151 oder beim 1. Vorsitzenden.

Liebe Sportlerinnen und Sportler.

Der TV Vollmersbach setzt den Sportbetrieb weiterhin aus. Auf Grund der zur Zeit gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung wird der Sportbetrieb über den 1.12.2020 hinaus pausieren. Nutzt gerne das Angebot an Videos von Marlene um euch fit zu halten. Weitere Informationen gibt es bei den Trainerinnnen und Trainern oder der Sportline 06781 939151.

Maske auf, Abstand halten, Hygiene einhalten und Lüften. Bleibt gesund!

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Vollmersbach & Sport: eine große Liebe – d i e „Heimatliebe“!

Die Sportanlage des TV Vollmersbach entwickelt sich immer weiter. In den letzten Jahrzehnten war der Turnverein stets engagiert und in Eigeninitiative bestrebt, das Sportangebot im Freien attraktiv zu gestalten und stetig zu erweitern. Wer Haus und Grund besitzt, hat ja immer etwas zu tun ... Vom einstigen Feldhandballplatz der 1970er Jahre sind heute noch die Ausmaße der ursprünglichen Freiplatzanlage erkennbar.

Nach der Anlage von zwei Tennisplätzen, einem Kleinfeldplatz, jüngst der Beachanlage und der Renovierung des Bouleplatzes geht der Ausbau auch zukünftig mit neuen Ideen weiter. Und seit Neuem ist die OIE AG mit der „Heimatliebe“ dabei! Bedingt durch die Einschränkungen des Sportbetriebs in den Hallen während der Corona-Zeit nutzen viele TVVler das Freigelände und die dortigen Sportanlagen. Im Rahmen des „OIE Heimatliebe-Topf“ konnten zum Schutz des schönen Sportplatzes im Herbst stabile Absperrelemente installiert werden, die idealerweise von den Zuschauern als Sitzgelegenheit benutzt werden können. Diese werden künftig so eine feine Sicht auf das Sportgeschehen haben.

2020 OIE Heimatliebe klein

V.l.n.r.: Hans-Jürgen Richter (2. Vorsitzender) und Matthias Hautmann (1. Vorsitzender)

Ein großer Dank des TV 1875 Vollmersbach e.V. geht an die OIE AG für die großzügige Unterstützung und das Helferteam für seinen tollen Einsatz!

Da zur Zeit alle Sportstätten geschlossen sind, hat Marlene Schäfer einige Videos erstellt. Um fit zu bleiben könnt

ihr die Übungen leicht zu Hause nachmachen. Klickt auf Marlene, sucht euch ein Video aus und los geht´s !  

Marlene

 

Sport, Spaß und Sprung mit den Jumping-Kursangeboten des TVV

In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Sport bietet der TVV im Herbst wieder Jumping Fitness-Kurse auf bellicon®-Trampolinen mit Haltegriff an.

Bei dem trendigen Ganzkörper-Workout mit Cardio-Effekt werden mehr als 400 Muskeln bei den Sprüngen nach rhythmischen und schnellen Beats gefordert! Jumping Fitness wirkt im Zusammenspiel mit der Schwerkraft, dabei verbrennt es Kalorien, schult gleichzeitig die Körperkoordination und den Gleichgewichtssinn und stärkt die Rückenmuskulatur. Die Sprünge, Schritte und Moves stammen aus dem Aerobic und dem Kraftsport. Beim Sprung entsteht ein Pumpeffekt, der den Stoffwechsel angekurbelt, die Muskulatur trainiert und die Knochen stärkt.

Durch die Federung der bellicon®-Trampoline ist es gelenkschonender als manche andere Sportart und eignet perfekt als Ausdauer- und Ganzkörpertraining. Ob Gelenk-, Rücken- oder Bandscheibenprobleme, Herzerkrankungen, Muskelschwäche, Lungenerkrankungen oder Übergewicht - auf dem Trampolin fällt der Sport leichter. Ein förderlicher Aspekt, der auch von ärztlicher Seite gesehen wird.

Das Trampolin-Workout ist für alle Altersklassen geeignet. Da es sich um ein Kursprogramm handelt, ist eine Vereinsmitgliedschaft nicht erforderlich - auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Freie Plätze gibt es derzeit noch in den Kursen „Jumping Generation 50plus“ (donnerstags um 16.30 Uhr) und

„Jumping Workout” (freitags um 17.30 Uhr). Die Kurse finden im Bürgerhaus Vollmersbach in der Hauptstraße 33 statt.

Weitere Infos bei der Kursleiterin, Marlene Schäfer, Tel. 06781/46917

Das Starkregenereigniss am Sonntagnachmittag hat auch große Teile der Sportanlage des TVV zerstört. Schlamm- und Wassermassen ergossen sich auf die beiden Tennisplätze, das Klein- und Großfeld, sowie auf Bereiche des Beachplatzes. Die Instandsetzungsarbeiten werden mehrer Wochen dauern.

Vereinsmitglieder oder Freunde des TV Vollmersbach die bei den anstehenden Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten helfen möchten, werden gebeten sich direkt mit dem 1. Vorsitzenden in Verbindung zu setzten. Allen Helfern die am Sonntag bis spät in die Nacht versucht haben den Schaden zu begrenzen an dieser Stelle ein ganz dickes DANKESCHÖN !!

 

   
   
© Copyright by TV 1875 Vollmersbach e.V.