Tolles Ganzjahresangebot für jedes Alter!

Boule hat sich beim TV Vollmersbach zu einem nachgefragten Ganzjahressport entwickelt. Wenn es für das Boulespielen draußen auf dem Vollmersbacher Sportgelände zu kalt und nass wird, wird ganz unkompliziert zum Hallenboule ins Vollmersbacher Bürgerhaus gewechselt. Beim Hallenboule wird das Ballset mit roten und blauen Lederbällen und dem weißen Jackball ausgepackt und schon geht es auf die Spielfläche.

Hallenboule kann bis ins höchste Alter gespielt werden, selbst bei körperlichen Einschränkungen wie bspw. bei eingeschränkter Mobilität. Die Bälle werden geworfen, gerollt oder mit dem Fuß gespielt. Das Spiel fordert und fördert insbesondere Konzentration, Zielgenauigkeit, Auge-Hand-Koordination und taktisches Verhalten bzw. Spielverständnis.

Das Sportangebot ist offen für Männer und Frauen und wird gerne in gemischten Gruppen ausgetragen. Neben der sportlichen Herausforderung steht auch das gesellige Miteinander im Vordergrund. Derzeit spielen in Vollmersbach rund zehn Aktive in wechselnden Gruppen.

Der TVV bietet Hallenboule wöchentlich an, jeweils freitags ab 15:30 Uhr. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen und können die Gruppen verstärken oder einfach mal zu den Spielzeiten reinschnuppern. Alle Informationen gibt es dort vor Ort, über die Sporthotline des TV Vollmersbach, Tel. 06781 939151.