Mit einem Videoportal hat der Vollmersbacher Turnverein auf die Corona-Einschränkungen für den Breiten- und Mannschaftssport reagiert. Aufgrund der positiven Resonanz und steigenden Nachfrage aus den Mitgliederreihen und auch von Nichtmitgliedern wurde so ein attraktives Online-Sportangebot auf- und stetig weiter ausgebaut.

Nach einem ersten Einstieg mit Marlene Schäfer sind nun die Zugänge zu den laufenden Online-Kursen freigeschaltet. Vollmersbacher Eigenproduktionen sind

 montags 18.30 Uhr Zumba®
 mittwochs 16.30 Uhr Trommelfieber
 donnerstags 18:00 Uhr Wirbelsäulengymnastik
 freitags 17.30 Uhr Jumping Fitness

 
Informationen sowie auch die Zugangsdaten gibt es direkt bei Marlene Schäfer unter +49(0)6781/46917.

Für die Aktiven der Handballabteilung in der HSG Obere Nahe sind Trainingseinheiten dienstags, mittwochs und freitags auf ZOOM eingerichtet worden.

Der Rehasport läuft ebenfalls online weiter. Weitere Informationen sowie auch die Zugangsdaten für den Rehasport gibt es direkt bei Marlene Schäfer unter +49(0)6781/46917.

Aktuell plant der TVV für die Zeit der ersten Öffnungen der Sporthallen Hybrid-Sportangebote. Hybrid bedeutet, dass die Teilnahme am Kurs teilweise online über das Internet aber phasenweise auch als Präsenzaktivität in der Halle (Turnhalle im Bürgerhaus, Vollmersbach) erfolgt.

Alle Infos zum Sportbetrieb für Mitglieder und Interessierte über die Sport-Hotline +49(0)6781/939151 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!