Am 01.11.2018 richtet unsere HSG Obere Nahe das 10. Walter Laubersheimer Turnier in Idar-Oberstein in der Sporthalle Auf der Bein (Stadtteil Weierbach) aus. Das inzwischen schon traditionelle Turnier erinnert an Walter Laubersheimer, einen Pfälzer Handballfunktionär, der sich im Verband (Vizepräsident Jugend), wie auch überregional auf DHB Ebene (DHB Jugendausschuss), für den Jugendhandball eingesetzt hat und maßgeblich an der Organisation und Weiterentwicklung, speziell des Jugendhandballes im Südwesten, beteiligt war.

Leider ist Walter Laubersheimer im Jahr 2009 bei einem Verkehrsunfall im Alter von 59 ums Leben gekommen. Seitdem trägt dieses Vergleichsturnier der Jugendauswahlmannschaften der Handballverbände Rheinhessen, Pfalz, Saarland und Rheinland seine Namen.

Die 10. Auflage dieses Turniers unter der Regie des Handballverbandes Rheinland findet nun am 01.11.2018 hier bei uns in Idar-Oberstein statt und wird von unserer HSG Obere Nahe ausgerichtet.

Dies bietet uns die tolle Möglichkeit uns als HSG Obere Nahe dem Handballsüdwesten Deutschlands zu präsentieren. Die besten ca.120 jugendlichen Handballerinnen (Jahrgang 2005) und Handballer (Jahrgang 2004) aus dem Südwesten  treffen sich in Idar-Oberstein zu diesem jährlichen Vergleichsturnier. Die Landesverbände Rheinland, Rheinhessen, Saar und Pfalz spielen gegen einander. Diese Veranstaltung ist gleichzeitig die Sichtung für die Lehrgänge zur Bildung der Rheinland-Pfalz Auswahlmannschaften. Das heißt die Spielerinnen und Spieler können sich hier für weitere Auswahlmaßnahmen empfehlen. Stellvertretend die Aussage von Rudi Engel, Verbandstrainer im Handballverband Rheinland, zur Bedeutung der Vergleichsspiele: „Das wird eine erste große Aufgabe für die Mannschaft, bei der sich jeder natürlich bereits in den Fokus der Landestrainer spielen will. Wer in Idar-Oberstein auffällt, wird gute Chancen haben beim RLP-Sichtungs-Camp im Frühjahr 2019 dabei zu sein."

Ein Indiz mehr für hochklassigen Handballsport in Idar-Oberstein am 01.11.2018. Den Turnierplan gibt es hier zum Download.

Organisator der Veranstaltung ist, wie erwähnt, unsere HSG Obere Nahe (Trägervereine: Idarér TV, TV Siesbach, TuS Tiefenstein und TV Vollmersbach. Diese Organisation ist für uns als ganz jungem und kleinem Verein eine tolle Herausforderung und wir bräuchten noch Unterstützung! Wer möchte helfen und uns im Laufe des Tages 2 Stunden beim Versorgen der jungen Handballer/innen unterstützen oder auch als Zeitnehmer/Sekretär (mit Lizenz) die Spiele verfolgen? Einfach E-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne begrüßen wir euch natürlich auch als Zuschauer Auf der Bein. Turnierbeginn ist 10:30 Uhr, voraussichtliches Ende gegen 18:00 Uhr! Wir freuen uns über jede Unterstützung bei diesem wichtigen Event!

Vielen Dank

HSG Obere Nahe

Axel Schneider

 

 

 

HSG Obere Nahe

 

Die SG Idar/Vollmersbach ist nun Teil der HSG Obere Nahe.

 

Die Handballabteilung des TV Vollmersbach bildet gemeinsam mit den Abteilungen des TV Siesbach, des TuS Tiefenstein und des Idarer TV seit Juni 2018 die HSG Obere Nahe. Die Handballspielgemeinschaft nimmt zurzeit mit einer Damen-, zwei Herren-,  und sechs Jugendmannschaften am Spielbetrieb des Handballverbandes Rheinland teil.

Leiter der Handballspielgemeinschaft ist:

Christian Münch                                                                            

Hohwies 23                       

55743 Idar-Oberstein   

Tel.:  0171 - 1957842

Mail: mail[at]hsg-obere-nahe.de

Weitere Informationen unter www.hsg-obere-nahe.de und www.facebook.com/hsgoberenahe/

Anfang des Jahres 2016 hatten Ramona Zühlsdorf und Alexandra Henn zum ersten Mal die Idee an Grundschulen eine Handball AG anzubieten. Die Grundschule Göttschied hatte Interesse und so starteten die beiden Handballtrainer die im Jugendbereich der JSG Obere Nahe ansonsten die E-Jugend und die Minis trainieren ihre ersten Schnupperstunden.

Aufgrund positiver Resonanz boten die beiden im Herbst 2016 einen erneuten Kurs an. Und auch für das Frühjahr 2017 sind sie schon bei der Grundschule Göttschied angemeldet.

Sie bieten die AG maximal für 16 Kinder an die zwischen 6 und 10 Jahre alt sind, Spaß daran haben durch die Halle zu flitzen, Bälle zu werfen oder andere lustige Laufspiele zu machen.

Für die beiden Trainer ist es wichtig spielerisch und ohne Leistungsdruck den Spaß am Handball zu vermitteln.

Durch Aufwärmspiele, Bewegungsparcours und natürlich dem Handball wird der Grundstein an sportlichen Fähigkeiten gelegt.

Sollten auch Sie Interesse an einer AG an Ihrer Grundschule haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Ramona Zühlsdorf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Handy: 015155860070

Alexandra Henn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

Alle Bilder durch anklicken größer darstellbar.

   
© Copyright by TV 1875 Vollmersbach e.V.