Eine Meisterschaft und drei Vizemeisterschaften!

Die Tennisabteilung des TV 1875 Vollmersbach e.V. hat mit fünf Mannschaften, zwei davon im Jugendbereich in den bewährten Spielgemeinschaften mit den TF Jahnhaus Idar-Oberstein, eine hervorragende Bilanz in der Medenrunde 2019 vorzuweisen.

Gekrönt wurden die Erfolge mit der Meisterschaft der Jugend U 15 männlich der SG Vollmersbach/TF Jahnhaus Idar-Oberstein in der C-Klasse, gefolgt von drei Vizemeisterschaften, der 1. Herren- und der 1. Damenmannschaft jeweils in der C-Klasse sowie der Jugend U 18 männlich der SG Vollmersbach/TF Jahnhaus Idar-Oberstein in der B-Klasse.

Die 1. Herrenmannschaft wurde mit 8:4 Punkten Vizemeister in der C-Klasse hinter dem ungeschlagenen Meister TC RW Sobernheim 1. Personell gestärkt durch das Comeback von Topspieler Marcel Dalheimer, der an Position 1 wichtige Punkte im Einzel und Doppel erkämpfte, spielte sich die Mannschaft auf die vorderen Ränge. Das Team um Mannschaftsführer Christian Köhler fuhr Siege ein gegen TC Hoppstädten-Weiersbach 1, Sportpark TC Simmern 2, TC Kell 1, und erzielte zwei Unentschieden im Lokalderby gegen TC Idar-Oberstein 1 und TC Deuselbach 1. Mit von der Partie waren weiter Jens Bartholmes, Tomasz Kakala, TVV Trainer Stephan Petsch, Patrick Edinger, Saumya Jain, Dr. Thorsten Zerfass und Steffen Fillmann.

Ebenfalls Vizemeister mit 9:3 Punkten wurde auch die 1. Damenmannschaft in der C-Klasse um Mannschaftsführerin Annett Tabor. In der Bilanz verzeichneten die Damen vier Siege gegen TC GW Bad Salzig 1, TC Emmelshausen 1, TG Bad Münster-Ebernburg 1, SV Spabrücken 2, ein Unentschieden gegen TC Treis 1 und eine einzige Niederlage gegen Meister TC Laudert 2. Mit von der Partie waren neben der im Einzel ungeschlagenen Spitzenspielerin Nadine Köhler Dr. Karoline Hautmann-Strack, Francesca Stein, Lena Zimmermann, Charlotte Stein und Julia Hess.

Hervorragend waren auch die Ergebnisse im Jugendbereich.

Meisterschaft und Aufstieg errang die männliche Jugend U 15 der SG Vollmersbach/TF Jahnhaus Idar-Oberstein in der C-Klasse ungeschlagen mit 11:1 Punkten. Beteiligt waren Mannschaftsführer Leopold Busch, Spitzenspieler Tobias Weyand, Julius Rosenstiel und Max Bartsch.

Die SG Vollmersbach/TF Jahnhaus Idar-Oberstein der Jugend U 18 männlich wurde in der B-Klasse mit 6:6 Punkten aufgrund des besseren Spielverhältnisses Vizemeister vor dem VfL Bad Kreuznach 1 und dem Tabellenletzten TC Kirn 1. Im Team um Mannschaftsführer Ferdinand Budau spielten weiter für die SG Lukas Weyand, Niklas Munsteiner sowie Yash Agrawal und Paul Wendel.

Die Jugend U 12 Grün gemischt gab ihr Debut in der B-Klasse mit respektablen Einzelergebnissen und einem Gesamtsieg gegen den TC Rhaunen 1. Das Team beendete seine erste Saison auf Rang 6. Spitzenspieler Samuel Schneider fehlte verletzungsbedingt die komplette Saison. Es spielten Ivan Venegaz-Reingans, Julien de Jong, Raphael Späth, Etienne Schneider und Diego Dibooglu.

TVV Trainer Stephan Petsch ist hochzufrieden mit der abgelaufenen Saison, das konsequente und regelmäßige Training trägt Früchte in allen Altersklassen.

   
© Copyright by TV 1875 Vollmersbach e.V.