Tennis

  • Top news TVV đŸ“ŁđŸ€đŸŽŸđŸ„‡

    Die erfolgreiche Medenrunde des TV Vollmersbach in 2021 wird von zwei Meisterschaften und Aufstiegen gekrönt!!

    Die 1. Herrenmannschaft ist heute Meister in der C-Klasse geworden und schlĂ€gt 2022 in der B-Klasse auf und die SG Jungen U18 TV Vollmersbach /Tennisfreunde Jahnhaus ist Meister in der B-Klasse geworden und steigt in die A-Klasse auf đŸ„‡âœšđŸŽŸâŹ†ïž.

    Herzlichen GlĂŒckwunsch den frischgebackenen Meistern đŸ€—đŸ“ˆ

    2021 Herrenmannschaft 2921 Jugend U18

  • „Tennis ist toll!“ - Ferienkinder lieben das Schnuppertraining beim TVV

    Bei herrlichem Sommerwetter veranstaltete der TVV Ende Juli 2021 den diesjĂ€hrigen Tennis-Schnuppertag im Rahmen des Ferienprogramms „Wohin mit den Ferien?“ des Stadtjugendamtes der Stadt Idar-Oberstein. Trainer Stephan Petsch und Abteilungsleiterin Francesca Stein begrĂŒĂŸten viele Kinder auf der schönen Tennisanlage am Vollmersbacher Sportplatz. Einige von ihnen waren bereits zum zweiten oder gar zum dritten Mal dabei.

    Wie die Ferienaktion 2020 fand auch die diesjĂ€hrige Veranstaltung unter Corona-Bedingungen mit entsprechenden Hygieneauflagen statt. Das stĂ€dtische Jugendamt hatte hierbei vorbildlich agiert, Eltern und Organisatoren waren informiert und wurden mit Tests und Bögen zur Selbstauskunft unterstĂŒtzt. Nach dem obligatorischen Klecks HĂ€ndedesinfektion konnte es fĂŒr alle losgehen. ZunĂ€chst gab es ein kleines AufwĂ€rmprogramm, dann folgten die ersten Ball-SchlĂ€ger-Übungen. Trainer Petsch fĂŒhrte die Kinder gruppenweise auf dem „Center Court“ in die ersten Tennislektionen ein. Daneben absolvierten sie begeistert und eifrig alle Herausforderungen in punkto BallgefĂŒhl, Koordination und Geschicklichkeit bei der Tennisolympiade. Alle waren sehr sportlich unterwegs und bewiesen dabei eine große Geschicklichkeit.

    2021 Tennis Ferienprogramm

    Foto: TVV  „Ballgewöhnung der Ferienkinder bei TVV-Tennistrainer Stephan Petsch“

    Schon bald gab es erste Erfolgserlebnisse, mit jedem getroffenen Ball flogen die gelben Filzkugeln nur so ĂŒber das Netz. Das machte so richtig viel Spaß und spornte die Kinder an. Zum krönenden Abschluss gab es sogar kleine Matches. Begeistert und in ausgelassener Stimmung ging es auch nach dem Ende des offiziellen Programmteils noch munter weiter auf den TennisplĂ€tzen. Einige der Eltern nutzen dabei die Gelegenheit und griffen selbst zum SchlĂ€ger. Bestens gelaunt ging fĂŒr die Kinder ein wunderschöner Ferientag zu Ende.

    Die sportbegeisterten Kinder wurden von Trainer Petsch und Abteilungsleiterin Stein sehr gelobt und alle mit einer Urkunde und Medaille fĂŒrs Mitmachen geehrt. „Wir haben den Ferienkindern von Herzen mit dem Aktionstag eine Freude gemacht. Die Hygieneregelungen konnten wir gut umsetzen, alle haben hier großartig mitgemacht“. Trainer Petsch bescheinigte den Kindern ein klasse BallgefĂŒhl „Hier hat heute das eine oder andere Talent fĂŒr den Tennissport aufgeblitzt“.

    Wer Spaß am Tennis hat, ist beim TVV richtig. Infos gibt es bei Tennistrainer Stephan Petsch (+49(0)170/1870298)

  • Große Mitmachaktion der Tennisabteilung des TV Vollmersbach

    Tennis leicht gemacht mit dem „Generali Tennis Starter“

    Die Tennisabteilung des TV 1875 Vollmersbach e.V. bietet in der Freiplatzsaison 2021 ein tolles Einstiegsprogramm an. Das offizielle Projekt „Generali Tennis Starter“, initiiert vom Deutschen Tennisbund (DTB) und der Generali Versicherung eröffnet allen sportlich Interessierten bundesweit in den beteiligten Clubs einen leichten Einstieg in den Tennissport. Die Devise lautet: „Einfach Tennis spielen!“

    Der TVV beteiligt sich am „Generali Tennis Starter“ von Mai bis Oktober 2021 mit freiem Spiel und Trainingsschnupperstunden.

    FĂŒr die Teilnahme ist eine erfolgreiche Registrierungab Anfang Mai 2021 unter https://starter.tennis.de/fuer-spieler erforderlich. Nach Erhalt des „Generali Tennis Starter“ kann dieser beim TVV eingelöst werden. Die Tennisabteilung des TVV und Tennistrainer Stephan Petsch (0170/1870298) freuen sich auf die Stunden mit Euch.

  • Tennismannschaftssport 2021

    Die Teilnahme an den Verbandsspielen 2021 ist geplant vorbehaltlich entsprechender Lockerungsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie-BewĂ€ltigung. Im Vordergrund der Entscheidung fĂŒr oder gegen die Teilnahme einer Mannschaft steht der Schutz der Gesundheit der aktiven Spielerinnen und Spieler.

    2020 wurden aus diesem Grund die Meldungen im Kinder- und Jugendbereich zurĂŒckgezogen, da trotz bestehender Hygienekonzepte die Umsetzung derselben von den Verantwortlichen (Abteilungsleitung, Sportwart) als nicht realisierbar gesehen wurde. Im Erwachsenenbereich hatte sich die Tennisabteilung mit den Herren in der C-Klasse und den Damen in der B-Klasse an der Corona-Medenrunde 2020, die zeitlich verzögert erst im Herbst stattgefunden hatte, beteiligt. Es war den Spielern und Spielerinnen dabei freigestellt, an den Begegnungen teilzunehmen. Die Erfahrung im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass sich die Terminwahl Herbst fĂŒr unsere Aktiven als nicht gĂŒnstig erwiesen hatte. Es kam hier aus unterschiedlichen GrĂŒnden zu personellen EngpĂ€ssen, teilweise bedingt durch Überschneidungen mit anderen terminlichen Verpflichtungen im Sportbereich, aber auch Urlaubsplanungen.

    Dennoch konnte fĂŒr 2020 ein durchaus positives Fazit gezogen werden: Alle teilnehmenden Vereine hatten wohldurchdachte Hygienekonzepte umgesetzt, so dass die Spielerinnen und Spieler im Angesicht der Corona-Situation relativ unbefangen und mit voller Spielfreude und sportlichem Einsatz aufspielen konnten. HierfĂŒr an alle Verantwortlichen im eigenen Verein und auch den Externen ein großes Lob und einen ausgesprochenen Dank! Nur so war es möglich gewesen, selbst in der Not spannende Begegnungen und großartige Matches zu erleben. 2021 hoffen wir, dies in gleicher Weise fortsetzen zu können.

    Alle Infos zu den gemeldeten Mannschaften finden Sie unter der Rubrik Tennis/Mannschaften .

    Über die weitere Entwicklung halten wir Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden.

    Francesca Stein
    Abteilungsleiterin

  • Tennis Mannschaften 2021

    Die Mannschaftsmeldungen und die namentlichen Meldungen sind auf der neuen Seite des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz e.V. unter https://www.rlp-tennis.de/ veröffentlicht. Die SpielplÀne können hier ebenfalls online eingesehen werden.

    Der TV 1875 Vollmersbach e.V. hat fĂŒr die Medenrunde 2021 sechs Tennis-Mannschaften gemeldet. Der TVV ist unter „Vereinsservice/Vereinssuche ..“ zu finden.

    Mannschaftsmeldung                               Sommer 2021 (Rheinland)

    Herren 1 (4er)                                              Herren C-Klasse Gr. 035

    Damen 1 (4er)                                             Damen B-Klasse Gr. 006

    Jungen U 18 1 (4er) SG*)                          Jungen U 18 B-Klasse Gr. 203

    Jungen U 15 1 (4er) SG*)                          Jungen U 15 B-Klasse Gr. 230

    MĂ€dchen U 15 2er 1                                  MĂ€dchen U 15 2er C-Klasse Gr. 223

    Gemischt U 12 GRÜN 1                            Gemischt U 12 GRÜN B-Klasse Gr. 260

    *)SG = Spielgemeinschaft Vollmersbach/TF Jahnhaus Idar-Oberstein (Ausweichanlage Jahnhaus (Tennishallen Budau), Saarring 9a, 55743 I.-O., Stadtteil Algenrodt)

  • Schul- und Schnuppertennis

    Schultennis

    Seit 2020 besteht erstmals eine Kooperation mit einer Grundschule in der Region. Im Rahmen des Schulsports und den damit verbundenen Kooperationen mit Vereinen, die ein geeignetes Sportangebot vorhalten, wurde die junge Kooperation mit dem TVV von der Grundschule Idar, Idar-Oberstein, ins Leben gerufen. Die Kinder der Ganztagsschule können hier aus einer Vielzahl von Angeboten wÀhlen, Tennis ist eines davon.

    Tennistrainer Stephan Petsch hat seitdem die jungen GrundschĂŒler und -schĂŒlerinnen der 3. und 4. Klasse einmal die Woche im Training, an dem sie mit großer Begeisterung teilnehmen. Bei gutem Wetter geht es raus auf die vereinseigene Tennisanlage am Vollmersbacher Sportplatz. Witterungsbedingt kann das Training auch nach drinnen verlegt werden. Hier stehen die TennisplĂ€tze im Tenniszentrum Jahnhaus in Algenrodt jederzeit zur VerfĂŒgung. Der erfahrene Trainer hat bereits das eine oder andere Talent fĂŒr den Tennissport aufblitzen sehen. Es macht ihm große Freude, wie schnell und geschickt die Kinder lernen, mit SchlĂ€ger und Ball umzugehen.

     

    Schnuppertennis

    Neu- und Wiedereinsteiger aller Altersklassen werden bem TVV einfĂŒhlsam und qualifiziert durch Trainer Stephan Petsch in den Tennissport eingefĂŒhrt. Erste Schnupperstunden sind in der Regel kostenfrei (z.B. im Rahmen der TVV-Veranstaltungen wie "Deutschland spielt Tennis - DsT" oder "Sportfest") und werden individuell auf Alter (vom Youngster bis zum Senior), Kondition, Vorkenntnissen und BallgefĂŒhl abgestimmt.

    Wer Spaß am Tennissport hat - sei es freizeitmĂ€ĂŸig oder wettkampforientiert  -  ist beim TVV gut aufgehoben. Eine familiĂ€re AtmosphĂ€re prĂ€gt die Tennisabteilung, die sich auf der traumhaft gelegenen Anlage am Vollmersbacher Sportplatz sehr wohl fĂŒhlt. Fotos von unserem Schnupperangebot finden Sie in unserer Bildergalerie.


    Auch eine Schnupperstunde in den KindergĂ€rten der Region ist durch den TV Vollmersbach realisierbar. Sollte das Angebot auch fĂŒr Ihren Kindergarten oder Ihre Schule interessant sein, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.


    Ansprechpartner:
    Francesca Stein
    Abteilungsleitung Tennis
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Tel.: 06781 508128


     

  • Spannende Tennis-Matches in Vollmersbach

    Marcel Dalheimer und Patrick Edinger jeweils zweifache Meister

     

    Medenrunde ausgefallen, die 1. Damen- und die 1. Herrenmannschaft ohne Matches an einem traumhaften Sommertag im August? Personelle EngpÀsse und verletzungsbedingte AusfÀlle bescherten den beiden Vollmersbacher Mannschaften ein unfreiwillig spielfreies Wochenende. Aus der Not entwickelte Tennistrainer Stephan Petsch eine geniale Idee: Er widmete den Tag kurzerhand in eine Mini-Vereinsmeisterschaft um und lud die spielfreudigen Aktiven spontan nach Vollmersbach zum Einzel, Doppel und Mixed ein.

    Große Klasse: Packende Matches bei den Herren im Einzel und Doppel und zum Abschluss ein Mixed-Turnierchen krönten die Vereinsmeisterschaft der besonderen Art in Corona-Zeiten! Zum AufwĂ€rmen gab es Herren-Doppel vom Feinsten. Im Finale errangen der an Nr. 1 gesetzte Marcel Dalheimer mit Teamkollege Patrick Edinger die Doppel-Vereinsmeisterschaft der Herren gegen Stephan Petsch und Dr. Thorsten Zerfaß. Spannend und nicht hervorsehbar dann die Einzelbegegnungen der Herren. Dalheimer punktete hier kraftvoll gegen Edinger, der wiederum wie ausgewechselt TVV-Tennis-Urgestein Petsch den Sieg abrang. Petsch seinerseits sorgte fĂŒr die Überraschung des Tages, als er gegen Dalheimer die sehr enge und intensive Partie fĂŒr sich entschied. Nach engen Punktergebnissen gab es fĂŒr ihn im Herren-Einzel 2020 Bronze, Marcel Dalheimer wurde knapp Vereinsmeister vor Patrick Edinger.

    20200823 TVV Mini VM

    Bild: TVV (Francesca Stein)
    v.l.n.r.: Vereinsmeister und Finalisten: Marcel Dalheimer, Abteilungsleiterin Francesca Stein, Trainer Stephan Petsch, Annett Tabor und Patrick Edinger

    Zum Abschluss eines wunderschönen Turniertages gab es noch ein rotierendes Mixed-Turnier. Den Gesamtsieg und die Mixed-Vereinsmeisterschaft errang das Team Patrick Edinger/Francesca Stein vor Marcel Dalheimer/Annett Tabor.

    Launig klang der VM-Tag traditionell mit Weck und WĂŒrstchen vom offenen Feuer aus. Die Akteure freuen sich nun auf die nĂ€chsten Begegnungen. In der nĂ€chsten Medenrunde geht es fĂŒr die Herren nach Kell, wĂ€hrend die Damen Leiwen zum Heimspiel erwarten.

    Bei so viel Spaß sind sich alle einig, dass man es zum Saisonende noch einmal so richtig krachen lĂ€sst und mit allen Aktiven Anfang Oktober ein Abschlussturnierchen mit Doppel, Einzel und Mixed veranstalten wird.

    Wer Spaß am Tennis hat, ist beim TVV richtig. AuskĂŒnfte erteilt Tennistrainer Stephan Petsch (+49(0)170/1870298)

  • Tennismannschaften 2020

    Die Mannschaftsmeldungen sind im Internet auf der Seite des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz e.V. veröffentlicht worden. 

    Der TV 1875 Vollmersbach e.V. startet mit sieben Tennis-Mannschaften in die Medenrunde 2020.

    Mannschaftsmeldung                                           Sommer 2020 (Rheinland)

    Herren 1 (4er)

    Klasse:

    Herren C-Klasse Gr. 037

    Damen 1 (4er)

    Klasse:

    Damen B-Klasse Gr. 006  

    Jungen U 18 1 (4er) SG*)

    Klasse:

    Jungen U 18 B-Klasse Gr. 211

    Jungen U 15 1 (4er) SG*)

    Klasse:

    Jungen U 15 B-Klasse Gr. 236

    MĂ€dchen U 15 2er 1

    Klasse:

    MĂ€dchen U 15 2er C-Klasse Gr. 229

    Gemischt U 12 GRÜN 1

    Klasse:

    Gemischt U 12 GRÜN B-Klasse Gr. 268

    Gemischt U 10 1

    Klasse:

    Gemischt U 10 A-Klasse Gr. 278

    *)jeweils: SG Vollmersbach/TF Jahnhaus Idar-Oberstein 1 (Ausweichanlage Jahnhaus (Tennishallen Budau),
       Saarring 9a, 55743 I.-O., Stadtteil Algenrodt)

    Alle namentlichen Meldungen und Begegnungen werden ab FrĂŒhjahr 2020 im Internet auf den Seiten des

    Tennisverbandes Rheinland-Pfalz e.V. veröffentlicht.

    Allen Mannschaftsspielerinnen und -spielern eine gute und erfolgreiche Medenrunde 2020!

  • Tennis-Jugend Portrait 2018-2019

    Lesen Sie hier ein Portrait ĂŒber die Tennis-Jugend im TVV Vollmersbach

  • Debut der neuen TVV Jugend U 15 MĂ€dchenmannschaft

    Gastspielerin Antonia Soine erringt Meisterschaftstitel

    2019 VM U15 weibl

    Die Tennisabteilung des TV 1875 Vollmersbach hat fĂŒr die kommende Medenrunde eine MĂ€dchenmannschaft U 15 1 im neuen 2er-Modus gemeldet. VerstĂ€rkt wird das Team um MannschaftfĂŒhrerin Jana Schneider, Katharina Wilhelm, Emilia Dibooglu und Lisa Heidrich von Gastspielerin Antonia Soine vom TC RW Sobernheim.

    FĂŒr das junge Team hatte die Tennisabteilung Anfang Januar 2020 extra eine Mini-Vereinsmeisterschaft im Jahnhaus, Algenrodt, ausgerichtet. Gastspielerin Antonia Soine, die ebenfalls von Trainer Stephan Petsch in Sobernheim trainiert wird, setzte sich in den spannenden Partien mit ihrer Turniererfahrung und technisch schönen PassierschlĂ€gen an die Spitze der Konkurrenz und gewann souverĂ€n ihren ersten Meisterschaftstitel. Vizevereinsmeisterin wurde Katharina Wilhelm, die ebenfalls sehr ambitioniert kĂ€mpfte und die Zuschauer mit klasse RĂŒckhand-Topspin-Volleys begeisterte. Turnier-Überraschung war die 10-jĂ€hrige Jugend U 12-Spielerin Lisa Heidrich, die erst im Sommer mit dem Tennissport begonnen hat. Den teilweise drei bis vier Jahre Ă€lteren Mitkonkurrentinnen bot sie cool die Stirn und errang hochverdient Bronze!

    Bei der anschließenden Siegerehrung ehrten Abteilungsleiterin Francesca Stein und Trainer Stephan Petsch die drei Erstplatzierten, Antonia, Katharina und Lisa, fĂŒr ihre tollen sportlichen Leistungen mit tollen Pokalen und einer Urkunde.

    Die MĂ€dchen U 15 sind hoch motiviert und freuen sich auf ihre Begegnungen in der kommenden Medenrunde. Bei Kaffee und Kuchen klang die Jugendmeisterschaft mit den Eltern in harmonischer Runde aus.

    Die Tennisabteilung des TVV hat fĂŒr die Medenrunde 2020 sieben Mannschaften gemeldet, davon fĂŒnf Mannschaften im Kinder- und Jugendbereich: Herren, Damen, Jungen U 18 (SG), Jungen U 15 (SG), neu MĂ€dchen U 15 (2er), Gemischt U 12 und ebenfalls neu Gemischt U 10. Die bewĂ€hrten SGs mit den TF Jahnhaus Idar-Oberstein, mĂ€nnl. Jugend U 15 und U 18, werden fortgefĂŒhrt.

    Derzeit erfĂ€hrt der Tennissport in Vollmersbach eine zunehmende Nachfrage. Neben Freizeitspielern stoßen immer mehr Kinder und Jugendliche zum TVV. Der Tennisunterricht ist qualifiziert, Tennis bei Trainer Stephan Petsch macht Freude. Die MĂ€dels der U 15 wĂŒrden sich ĂŒber weitere VerstĂ€rkung freuen. Petsch möchte die Kernmannschaft um Jana, Katharina und Emilia stĂ€rken und die MĂ€dchen in den kommenden Jahren fĂŒr die Jugend U 18 rĂŒsten.

    Informationen fĂŒr interessierte Tennisspieler (Erwachsene, Kinder und Jugendliche) erteilt Trainer Stephan Petsch unter 0170 1870298. Interessierte können zu den Trainingszeiten einfach vorbeikommen.

    (v.l.): Lisa Heidrich (TVV, Bronze/Dritte),
    Antonia Soine (Gastspielerin TC RW Sobernheim, Gold/Meisterschaft),
    Trainer Stephan Petsch,
    Katharina Wilhelm (TVV, Silber/Vizevereinsmeisterin)

  • Tennisabteilung des TVV kĂŒrt ihre Vereinsmeister 2019!

    Marcel Dalheimer und Nadine Köhler sind die strahlenden Sieger

    Spannende Matches und Überraschungen prĂ€gten die Vereinsmeisterschaften der Vollmersbacher Tennisabteilung in diesem Jahr. Das neue Konzept, die Herren und die Damen an einem Termin aufspielen zu lassen, weckte starkes Interesse. So war das Teilnehmerfeld entsprechend groß, das an zwei Spieltagen im September bei herrlichem SpĂ€tsommerwetter um die begehrten Pokale kĂ€mpfte.

    Bei den Herren wurde Marcel Dalheimer seiner Favoritenrolle gerecht. In einem packenden und sehr engen Finale setzte er sich mit 10:8 im Champions-Tiebreak gegen Vorjahressieger Christian Köhler durch und errang den Meistertitel. Platz 3 teilten sich die beiden Verlierer der Halbfinals, Jens Bartholemes und Patrick Edinger. Doppelspezialist Steffen Fillmann erreichte Platz 5.

    Bei den Damen siegte erwartungsgemĂ€ĂŸ Spitzenspielerin Nadine Köhler. Seit ihrer Jugend hat Köhler den Vereinsmeistertitel bisher in jedem Jahr ohne jeglichen Satzverlust erfolgreich verteidigt. Sie gab auch in diesem Jahr bei ihren Spielen nur einige wenige ab und begeisterte die Zuschauer immer wieder mit ihrem technisch sauberen und reifen Spiel. Verdiente Vizemeisterin wurde Mannschaftskollegin Dr. Karoline Hautmann-Strack, die sich im Finale und auch bei den vorangegangenen Begegnungen in einer sehr guten Form prĂ€sentierte. Die beiden Mannschaftkolleginnen, Francesca Stein und Annett Tabor, lieferten sich ein spannendes Match um Platz 3, das Stein dieses Mal mit sehr guter Leistung fĂŒr sich entschied und damit Bronze sicherte. Die Überraschung am Matchwochenende war Wiedereinsteigerin Judith Wilhelm, die mit erst wenigen Trainingseinheiten sehr gut aufspielte und sich Platz 5 erkĂ€mpfte. Platz 6 ging an Andrea Köhler, die ebenfalls erstmals bei einer Vereinsmeisterschaft mitspielte und dabei sehr gute Spiele ablieferte.

    Tennistrainer Stephan Petsch und Abteilungsleiterin Francesca Stein ehrten die Sieger bei der anschließenden PokalĂŒbergabe fĂŒr ihre tollen sportlichen Leistungen und ihr Fairplay. Beide freuten sich sehr ĂŒber die gelungene Vereinsmeisterschaft. Mit Gegrilltem vom offenen Feuer und feinen Salat - und Kuchenspenden wurden Zuschauer und Aktive ĂŒber den Wettkampftag reichlich verwöhnt.

    Petsch ist mit den Leistungen seiner Aktiven mehr als zufrieden. Er sieht seine 1. Herren- und 1. Damenmannschaft gut aufgestellt und blickt optimistisch auf die kommende Saison 2020. Eventuell gibt es sogar einem Aufstieg der beiden Mannschaften.

    191010 Tennis VM

    v.l.n.r. Tennistrainer Stephan Petsch, Vereinsmeisterin Nadine Köhler, Judith Wilhelm, Annett Tabor, Andrea Köhler, Abteilungsleiterin Francesca Stein, Vizevereinsmeister Christian Köhler, Vizevereinsmeisterin Dr. Karoline Hautmann-Strack und Vereinsmeister Marcel Dalheimer

  • Yash, Max, Ivan und Yasmin sind die Jugendvereinsmeister 2019!

    Spannende Matches krönen die Tennissaison beim TV 1875 Vollmersbach!

    Strahlende Gesichter bei den Kindern und Jugendlichen der Vollmersbacher Tennisjugend: Nach der Medenrunde war die Jugendvereinsmeisterschaft am 18. August 2019 wie in jedem Jahr der krönende Höhepunkt der Freiplatzsaison.

    Der ambitionierte Tennisnachwuchs zeigte auf der Vollmersbacher Vereinsanlage sein Können und fĂŒr die begeisterten Zuschauer gab es von morgens bis am spĂ€ten Nachmittag tolles Jugendtennis. Tolle Bilder von den Meisterschaften findet ihr hier.

  • „Wohin mit den Ferien?“

    TV 1875 Vollmersbach e.V. mit Tennisaktionstag dabei

    TVV Trainer Stephan Petsch hatte alle HĂ€nde voll zu tun: Volles Haus beim TVV! 12 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren nahmen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Idar-Oberstein „Wohin mit den Ferien?“ am Schnuppertennis in Vollmersbach teil. „Der Zuspruch war in diesem Jahr unglaublich, es gab eine lange Warteliste!“ so Abteilungsleiterin Francesca Stein.

    Die jungen Akteure ĂŒbten sich bei der Tennis-Olympiade in BallgefĂŒhl, Koordination und Geschicklichkeit. Bereits nach einigen Lektionen Ballgewöhnung und EinfĂŒhrung bei Trainer Petsch gab es die ersten Erfolgserlebnisse mit der gelben Filzkugel ĂŒber das Netz, Vor- und RĂŒckhand, immer besser. Am Ende des Aktionstages wurden schon die ersten Turnierchen ausgetragen und die Mutigsten lieferten sich mit Feuereifer einen Ballwechsel eins zu eins! Die Begeisterung war ungebrochen – und so wurde immer weiter gespielt. Die Fröhlichkeit der Kinder und Jugendlichen steckte sogar die Eltern an, die zum SchlĂ€ger griffen und es mit dem Nachwuchs einfach mal ausprobierten. Am liebsten hĂ€tten alle das Training fortgesetzt: Tennis ist toll!

    Zur Belohnung gab es fĂŒr die Ferienkinder und -jugendlichen unter hochverdientem Beifall einen Pokal und eine Urkunde. Der erlebnisreiche Vormittag klang am offenen Feuer bei Weck und WĂŒrstchen mit zufriedenen und leicht erröteten Gesichtern aus. Einige möchte sogar gerne wieder kommen und vielleicht auch in den Tennissport einsteigen. Trainer Petsch und Abteilungsleiterin Francesca Stein lobten die Kinder und Jugendlichen fĂŒr ihr tolles Fairplay und bescheinigten allen ein klasse BallgefĂŒhl. „Hier hat heute das eine oder andere Talent aufgeblitzt“, resĂŒmiert Petsch.

    Allen Interessierten bietet TVV-Tennistrainer Stephan Petsch Schnuppertrainings einzeln und in Kleingruppen an, m 0170 1870298.

  • Tolle Erfolge fĂŒr die Tennisabteilung des TV 1875 Vollmersbach e.V.

    Eine Meisterschaft und drei Vizemeisterschaften!

    Die Tennisabteilung des TV 1875 Vollmersbach e.V. hat mit fĂŒnf Mannschaften, zwei davon im Jugendbereich in den bewĂ€hrten Spielgemeinschaften mit den TF Jahnhaus Idar-Oberstein, eine hervorragende Bilanz in der Medenrunde 2019 vorzuweisen.

  • Tennis Jugend U 15 mĂ€nnlich feiert Meistertitel und Aufstieg in die B-Klasse!

    Erfolgreiche Spielgemeinschaft TV 1875 Vollmersbach e.V./TF Jahnhaus Idar-Oberstein

    SouverĂ€ne Meisterschaft mit zwei Punkten Vorsprung in der C-Klasse, Aufstieg und eine tolle Saison kennzeichnen die Bilanz fĂŒr die mĂ€nnliche Jugend U 15 der erfolgreichen Spielgemeinschaft TV Vollmersbach/Tennisfreunde Jahnhaus in der Medenrunde 2019.

  • Jahresbericht 2018 der Tennisabteilung

  • Tennis-Jugend Portrait 2014-2017

    Lesen Sie hier ein Portrait ĂŒber die Tennis-Jugend im TVV Vollmersbach

  • Wer Spaß am Tennisspiel hat, ist beim TV Vollmersbach genau richtig

    In der Tennisabteilung ist der ehemalige Leistungssportler und diplomierte Tennistrainer Stephan Petsch mit seiner ĂŒber 30-jĂ€hrigen fachlichen Erfahrung ein Garant fĂŒr eine solide Tennisausbildung vom ersten Schlag an. Trainiert wird ganzjĂ€hrig in Kleingruppen oder auch einzeln – im Sommer auf den FreiplĂ€tzen auf der vereinseigenen Tennisanlage in Vollmersbach und im Winter in der Halle im Jahnhaus, Algenrodt. Ambitionierte Kinder und Jugendliche haben Gelegenheit, sich an den Mannschaftswettbewerben in der Medenrunde des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz zu beteiligen.

    Die von Stephan Petsch gecoachten Mannschaften der mĂ€nnlichen und weiblichen Jugend U 12, U 15 und U 18 verbuchen seit Jahrzehnten sehr gute Platzierungen und zahlreiche Aufstiege - in den Konkurrenzen der U 15 und U 18 bis in die höchste Klasse, die A-Klasse. Aktuell steht wieder die Etablierung einer gemischten U 12 Mannschaft an, die in den nĂ€chsten Jahren fĂŒr die Konkurrenzen U 15 und U 18 ausgebildet wird. Highlight und Abschluss der Freiluftsaison fĂŒr alle Kinder und Jugendlichen ist die Jugendvereinsmeisterschaft und im Winter die Weihnachtsfeier mit Nikolausturnier fĂŒr die JĂŒngsten. Wer Spaß am Tennisspiel hat, ist beim TV Vollmersbach genau richtig.

    Der TVV-Nachwuchs wird einfĂŒhlsam und ohne Leistungsdruck an den Tennissport herangefĂŒhrt. Es ist Trainer Stephan Petsch wichtig, dass der Sport den Kindern Freude bereitet und einen Ausgleich zu ihren schulischen Anforderungen bietet. Jeder wird entsprechend seinen Talenten gefördert und gefordert. Viele der Kinder entwickeln sich zu begeisterten Mannschaftsspielern und bleiben unserem Verein ĂŒber das Ende ihrer Schulzeit treu. Das jugendliche Gruppen- und Mannschaftstraining unterstĂŒtzt ĂŒber Jahre die Entwicklung der Persönlichkeit und prĂ€gt das soziale Miteinander. Die Jugendlichen lernen, ihre körperlichen und geistigen StĂ€rken und SchwĂ€chen zu erkennen und angemessen einzuschĂ€tzen. Sie können sich in der Gruppe positionieren und ĂŒben im Kleinen, wie man sich respektvoll und tolerant durchsetzen kann. Die erlebten Erfolge und die Vielzahl der „gemeisterten“ Situationen fördern darĂŒber hinaus ein gesundes Selbstbewusstsein, auch, indem die jungen Menschen es schon frĂŒh „spielerisch“ erlernen, Verantwortung fĂŒr sich und ihr Team zu ĂŒbernehmen.

    Stephan Petsch vermittelt allen Interessierten unverbindlich ein kostenloses Schnuppertraining. Alle Infos zum Tennis beim Trainer und Sportwart Stephan Petsch (m 0170 1870298, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) .

  • Tennis-Jugend Portrait 2010-2013

    Lesen Sie hier ein Portrait ĂŒber die Tennis-Jugend im TVV Vollmersbach

  • Tennis Trainer Stephan Petsch

    Professionelles Training beim TVV mit Trainer Stephan Petsch

     


    Stephan Petsch Diplom Tennislehrer


    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Infos:      www.stephanpetsch.de
    Mobil:     0170 1870298

   
   
© Copyright by TV 1875 Vollmersbach e.V.